Anti-Atomkraft-Demo – Lingen

19.01.2019 13:00 Uhr
Anti-Atomkraft-Demo

Bahnhof Lingen
Lingen

Webseite:

Seit 40 Jahren wird in der Lingener Brennelementefabrik Nuklearbrennstoff für Atomkraftwerke in aller Welt hergestellt – z. B. für die Riss Reaktoren Doel und Tihange in Belgien oder Uraltmeiler wie Fessenheim an der deutsch-französischen Grenze. Damit verbunden sind zahllose gefährliche Atomtransporte von und nach Lingen, quer durch das Emsland, durch Niedersachsen und NRW, durch die Niederlande und durch andere Regionen. Damit muss endlich Schluss sein! Und nicht nur die Brennelementefabrik birgt in Lingen Gefahren.

Uns bedrohen die Reste des ersten AKW, das noch immer laufende AKW Lingen 2 („Emsland“) sowie das Castor-Atommülllager beim AKW Lingen 2. In der Lingener Brennelementefabrik wird bisher  ohne Laufzeitbegrenzung produziert. Betrieben wird die Atomanlage von der Framatome-Tochter ANF. Über den französischen Mutterkonzern von Framatome, den Energieversorger Électricité de France (EDF) ist der französische Staat maßgeblich an der Lingener Brennelementefabrik beteiligt und für sie verantwortlich.  Die  Rentablität  der  Lingener  Brennelemente-Fabrik  steht  seit  der Reaktorkatastrophe von Fukushima in Frage, aktuell wird in Frankreich anscheinend über eine (Teil-)Schließung der Lingener Brennelementefabrik nachgedacht, bzw. diese sogar als Begründung in französischen Neubau-Anträgen angeführt. Wiederholt gab es in der Lingener Brennelementefabrik Störfälle, bisher ca. 150. Am 6. Dezember 2018 hat sich mit einem Brand dort der wohl bisher schwerste Störfall ereignet.

Seither gibt es alle paar Tage neue Erklärungsversuche (Brand, Explosion, Verpuffung, …). Glaubwürdige Aufklärung sieht anders aus. Es ist zu befürchten, dass der Betrieb mit weiter zunehmendem Alter der Anlage noch unsicherer wird.

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst nach erfolgreicher Überprüfung freigegeben.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Diese Webseite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

* Pflichtfeld (dieses Feld muss ausgefüllt werden).