Datenschutz und WordPress

Datenschutz und WordPress

Dieser Beitrag befindet sich noch im Aufbau.

Deaktivieren von Google Fonts

Dieser Code muss in der functions.php eingetragen werden:

// Disable Google fonts
add_action( ‚wp_enqueue_scripts‘,’tu_remove_google_fonts‘, 10 );
function tu_remove_google_fonts() {
wp_dequeue_style( ‚generate-fonts‘ );
}

Lade die Schriften in dein Theme-Verzeichnis, am besten in einen weiteren Unterordner (z. B. fonts). Die Schriften von Google Fonts kannst du über diese Webseite downloaden: https://google-webfonts-helper.herokuapp.com/fonts

Schriften vom eigenen Server (Lokal) über die sytele.css abrufen:

@font-face {
font-family: ‚Open Sans‘;
font-style: normal;
font-weight: 300;
src: url(../Name-des-Themes/fonts/Dateiname-der-Schrift.eot);
src: local(‚Open Sans Light‘), local(‚OpenSans-Light‘), url(../Name-des-Themes/fonts/Dateiname-der-Schrift.eot?#iefix) format(‚embedded-opentype‘), url(../Name-des-Themes/fonts/Dateiname-der-Schrift.woff2) format(‚woff2‘), url(../Name-des-Themes/Dateiname-der-Schrift.woff) format(‚woff‘), url(../Name-des-Themes/fonts/Dateiname-der-Schrift.ttf) format(‚truetype‘), url(../Name-des-Themes/Dateiname-der-Schrift.svg#OpenSans) format(’svg‘)
}

Plugins die du deaktivieren/ löschen solltest

  • Akismet Anti-Spam