Von Wuppertal über Witten nach Hattingen

Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich. Die Tour enthält Überquerungen mit der Fähre.

In der Tour kommt ein Abschnitt auf der Schnellstraße vor, leider ohne Fahrradweg. Diese Passage lässt sich bequem bergab fahren. Danach geht es natürlich wieder bergauf, eine Bank zum Verschnaufen, sowie zum Genießen der schönen Landschaft, ist eingetragen (Wegpunkt 7).

Die Ruhrtalfähre

Fahrzeiten:
Der Fährbetrieb beginnt am 18. März und endet am 31. Oktober.

März, April, Oktober: täglich 10.00 – 18.00 Uhr
Juni, Juli, August: täglich 9.00 – 21.00 Uhr
Mai, September: täglich 09.00 – 19.00 Uhr

Kosten:
Der Betrieb der Fähre ist auf Ihr freiwillig entrichtetes Fährentgelt angewiesen.

https://www.komoot.com/tour/98374844?ref=wtd

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst nach erfolgreicher Überprüfung freigegeben.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Diese Webseite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

* Pflichtfeld (dieses Feld muss ausgefüllt werden).