Ende Gelände 2017

Kohle muss im Boden bleiben, um den Klimawandel aufzuhalten. Doch Deutschland ist bei der Braunkohleförderung weiterhin Weltmeister! Während Politik und Konzerne untätig bleiben, nehmen wir den Kohleausstieg selbst in die Hand. Im August werden wir Kraftwerke durch Blockaden von der Kohlezufuhr abschneiden. Und wenn im November in Bonn die Delegierten zum UN-Klimagipfel zusammentreffen, kommen wir…wei­ter­le­sen

Aktionen und Demos gegen den G20-Gipfel in Hamburg – Radio Interview

Demnächst findet in Hamburg der Gipfel gegen G 20 statt. Die Kritik gegen diejenigen, die wir gewählt haben, wird immer lauter. Auch die Kritik gegen die bestehenden Systeme, die wir letztlich selbst mit aufgebaut haben. Immer mehr Handelsabkommen werden geschlossen, angeblich um den Handel zu vereinfachen und den Unternehmen aber auch den Bürgern der einzelnen…wei­ter­le­sen

Demonstration anmelden

Wie melde ich eine Demonstration an? Auf der sichersten Seite bist du, wenn eine Kundgebung/ Demonstration/ Versammlung etc. bei den örtlichen zuständigen Behörden angemeldet wird. Dies kann je nach Stadt, Landkreis, etc. die Polizei, Ordnungsamt oder die Stadt sein. Mittlerweile wird häufig ein Formular zum Download angeboten. Dieses kann bequem am Computer ausgefüllt und per…wei­ter­le­sen

Interview bei Radio Kölncampus – Großdemo gegen TTIP und CETA

Am Samstag steht die Großdemo gegen TTIP und CETA in Köln an und wir fragen einmal bei einem der Mitorganisatoren nach, ob das fragliche Freihandelsabkommen schon tot ist. Bei dem angesprochenen Freihandelsabkommen mit einigen afrikanischen Staaten handelt es um EPA https://de.wikipedia.org/wiki/Wirtschaftspartnerschaftsabkommen Informationen zu den Demonstrationen am 17.09. http://ttip-demo.de/home/ Informationen über die Gruppe „Tanzen gegen TTIP“…wei­ter­le­sen

Interview bei dem Bürgerfunk-Magazin „hÖrens“

Florian von der Initiative „Tanzen gegen TTIP“ im Gespräch mit Laura Weigele von „hÖrens“, dem Bürgerfunk-Magazin des Freien Lokalrundfunk Köln e.V. – FLoK. Warum ist es wichtig, am 17.09. gegen die sog. „Freihandelsabkommen“ CETA und TTIP auf die Straße zu gehen? Und warum sollte gute Musik dort nicht fehlen und der Spaß nicht zu kurz…wei­ter­le­sen

Tanzen gegen TTIP in Köln

„Tanzen gegen TTIP“ – unter diesem Motto eroberten wir am Abend des 30.04.2016 quasi als Tanz in den Mai-Demonstrationszug tanzend die Innenstadt Kölns, um gegen die Freihandelsabkommen TTIP, CETA & TiSA sowie den Überwachungswahn zu protestieren und um für Freiheit, Demokratie & Bürgerrechte einzutreten. Weitere Informationen zur Gruppe „Tanzen gegen TTIP“ auf der Webseite der…wei­ter­le­sen

SPION-Reisen empfiehlt: Spaziergänge zu den Geheimdiensten

Am Samstag, den 19. Juli beginnt der Auftakt der exklusiven Spaziergänge. In Schöningen bei Helmstedt erhalten Sie die Möglichkeit, sich die BND-Station genauer anzuschauen. Bei gutem Wetter lädt die herrliche Landschaft hinter dem Golfplatz zum Picknick und Plausch ein. Vergessen Sie nicht Ihre Ferngläser, denn bei genauer Beobachtung können Sie vielleicht einen Geheimdienstler bei seiner…wei­ter­le­sen

Interview bei Radio Flora

Unter dem Motto StopWatchingUs haben sich bereits einige Bündnisse und Organisationen an Aktionen und Demonstrationen beteiligt. Auch im neuen Jahr wollen wir die Themen „Überwachung, Privatsphäre und Datenschutz“ weiterhin präsent halten und unseren Unmut Ausdruck verleihen. Nur mit großen gemeinschaftlichen Aktionen werden wir von der Presse und Politik wahrgenommen und können ein Zeichen setzen. Jetzt…wei­ter­le­sen