Wir müssen für unsere Grundrechte auf die Straße gehen

Durch die Flut an Nachrichten über die NSA und Co. sind viele Menschen bereits Abgestumpft und scheinen immun gegen weitere Meldungen zu sein. Unser Alltag geht weiter und niemand schert sich noch über die Debatten, die im Bundestag oder im EU-Parlament gehalten werden. Immerhin dienen diese Gesetze und Maßnahmen unserer Sicherheit und sind daher dem Allgemeinwohl gewidmet. Das gerade in Großbritannien und in den USA der Sicherheitsapparat immer weiter die Freiheit der Bevölkerung einschränkt, interessiert uns nicht. Was uns hier … Beitrag weiterlesen

SPION-Reisen empfiehlt: Spaziergänge zu den Geheimdiensten

Am Samstag, den 19. Juli beginnt der Auftakt der exklusiven Spaziergänge. In Schöningen bei Helmstedt erhalten Sie die Möglichkeit, sich die BND-Station genauer anzuschauen. Bei gutem Wetter lädt die herrliche Landschaft hinter dem Golfplatz zum Picknick und Plausch ein. Vergessen Sie nicht Ihre Ferngläser, denn bei genauer Beobachtung können Sie vielleicht einen Geheimdienstler bei seiner Arbeit beobachten. Am Samstag, den 26.07.2014 sind weitere Spaziergänge geplant. Im Süden der Bundesrepublik können Sie das Außengehege der Kaserne in Bad Aibling besichtigen. Die … Beitrag weiterlesen

Überwachung ist wie ein Puzzlespiel

Ein Umdenken was den Schutz seiner Privatsphäre und den Datenschutz im digitalen Zeitalter angeht, ist vernünftig und erstrebenswert. Ich sehe, darin aber keine allgemeingültige Lösung für das Problem. Im Gegenteil, damit bestreiten wir einen Wettkampf zwischen den Überwachern und den Gegnern der globalen Überwachung. Hinzu kommt, dass diese Maßnahmen, meistens nur von eher technisch Versierten Menschen genutzt werden. Zudem komme selbst ich an meine Grenzen, wo meine Geduld und Lust aufhört, alles zu Schützen und zu Verschlüsseln. Meine Kommunikationsmöglichkeiten werden … Beitrag weiterlesen